full
color
#666666
http://alligate.de/wp-content/themes/smartbox-installable_blue/
http://alligate.de/
#212121
style2
Braun Consult
+49 (0) 1803 - 739739
Sägewerkstr. 3, 83395 Freilassing

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Braun Consult GmbH

 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und sind uns der Verantwortung im gewissenhaften Umgang mit Ihren Daten bewusst. Daher möchten wir Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis für die nachfolgend genannten Datennutzungen. Ihr Einverständnis kann jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

1. Allgemeines zur Datenerhebung und Datennutzung

 

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne persönliche Angaben zu machen. Sofern Sie sich nicht mit Benutzernamen und Passwort anmelden, bleiben Sie also völlig anonym.

 

Wir richten für jeden Kunden, der sich bei uns registriert, einen passwortgeschützten Zugang zu seinen Daten und Bestellungen ein. So haben Sie die Möglichkeit, den Stand Ihrer Bestellungen einzusehen und Ihre persönlichen Daten zu verwalten.

 

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten im Rahmen der Abwicklung Ihrer Bestellung und Angebote, bei der Lieferung von Waren und dem Erbringen von Dienstleistungen sowie bei der Abwicklung der Zahlung. Wir verwenden Ihre Daten, um Ihr Kundenkonto bei uns zu pflegen, um mit Ihnen zu kommunizieren, um Ihnen interessante Produkte und Dienstleistungen zu empfehlen, um unser Angebot zu verbessern und den Wünschen und Bedürfnissen unserer Nutzer anzupassen sowie um Missbrauch zu erkennen und Rechtsstreitigkeiten zu regeln.

 

Für die Abwicklung Ihrer Bestellung erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister die erforderlichen Daten, also zum Beispiel Großhändler, Transporteure und Banken.

 

2. Welche persönlichen Daten des Kunden erheben und nutzen wir?  

 

Wenn Sie über unsere Plattform Produkte oder Services bestellen wollen, benötigen wir insbesondere Ihren Namen, Ihre Adresse, eine Telefonnummmer für Rückfragen sowie eine E-Mail-Adresse, um mit Ihnen zu kommunizieren, zum Beispiel um Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen zu können. Darüber hinaus können zu den Daten, die Sie uns geben, Bankdaten bzw. Kreditkarteninformationen gehören, ebenso wie E-Mails, die Sie and uns senden, sowie der Inhalt Ihres Wunschzettels und Warenkorbs und Ihrer Bewertungen. Soweit Käufer und Adressat nicht identisch sind, benötigen wir darüber hinaus den Namen sowie die Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Adressaten, um die Ware ordnungsgemäß versenden zu können.

 

Erforderlichenfalls verwenden wir Informationen Dritter und speichern diese Informationen in Ihrem Kundenkonto, etwa Auskünfte von Kreditauskunfteien über Ihr Zahlungsverhalten.

 

3. Datennutzung zu Werbezwecken

 

Wir nutzen Ihre Daten, um Sie über unsere Produkte und Services zu informieren oder Ihnen Produktempfehlungen zu geben. Dem können Sie jederzeit kostenlos widersprechen, indem Sie entweder auf den entsprechenden Link klicken, der sich in unserer E-Mail mit den Produktinformationen und -empfehlungen befindet, oder indem Sie uns eine E-Mail schreiben, und zwar an info@braunconsult.de. Unseren Newsletter erhalten Sie erst, wenn Sie dessen Versand durch Anklicken des entsprechenden Links in unserer E-Mail-Nachricht bestätigen (double-opt-in).

 

4. Sonstige Erhebung und Nutzung von Informationen

 

Sofern Sie auf unseren Seiten etwas kaufen, suchen, bewerten, Fragebögen ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, einen Wunschzettel erstellen, einen Warenkorb füllen oder mit unserem Kundenservice kommunizieren, geben Sie uns Informationen, die von uns gespeichert werden. Zum Beispiel werden vorübergehend und automatisch Ihre IP-Adresse und der Domainname sowie nicht personenbezogene Informationen wie der Browsertyp gespeichert. Weitere Beispiele für Informationen, die wir erheben, sind Passwörter und vergangene Bestellungen. Darüber hinaus können Dateneingaben erhoben und gespeichert werden, um das Nutzerverhalten auf unseren Seiten statistisch zu analysieren oder analysieren zu lassen. Dies geschieht anonym und lediglich zu dem Zweck, unser Angebot für unsere Kunden zu verbessern.

 

5. Datenspeicherung mittels Cookies

 

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Cookies sind geringe Datenmengen in Form von Textinformationen, die der Webserver an Ihren Browser sendet und die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Cookies registrieren bestimmte Einstellungen und Daten über den Austausch Ihres Browsers mit unserem System. Diese Speicherung erleichtert Ihnen die Nutzung, weil Sie bestimmte Grundeinstellungen nicht ständig wiederholen müssen, und sie ermöglicht uns, unsere Plattform für Sie entsprechend zu gestalten. Das Cookie kann keine Informationen von Ihrem Computer lesen, die Sie uns nicht bereits übermittelt haben. Auch können die von uns genutzten Cookies nicht von der Webseite eines anderen Unternehmens genutzt werden.

 

Bei Cookies haben Sie die Wahl, ob Sie diese zulassen möchten. Änderungen hierzu sowie das Löschen von Cookies können in Ihren Browsereinstellungen vorgenommen werden. Sie müssen Cookies nicht akzeptieren, um unsere Webseiten besuchen und sich das Angebot ansehen zu können. Jedoch sind insbesondere eine Bestellung sowie die Nutzung der Warenkorb- und Wunschzettelfunktion nur möglich, wenn die Einstellungen Ihres Browsers Cookies erlauben, was wir aber derzeit nicht nutzen.

 

Darüber hinaus verwenden wir auf unseren Webseiten Google Analytics. Durch die Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der im Folgenden beschriebenen Erhebung und Verarbeitung von Daten durch Google zu. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseiten ermöglicht. Diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von einem Google Server in den USA gespeichert. Aufgrund dieser Informationen erstellt Google Berichte über Ihre Nutzung unserer Webseite und erbringt im Zusammenhang damit weitere Internet-Dienstleistungen an uns. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten oder sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Google hat sich zur Einhaltung der “US-Safe-Harbor”-Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

 

6. Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

 

Wir verkaufen keine Nutzerinformationen an Dritte. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter.

 

Wir übermitteln Kundeninformationen ggf. an ein mit uns verbundenes Unternehmen, soweit dies zur Auftragserfüllung erforderlich ist, wobei das verbundene Unternehmen gleichfalls dieser Datenschutzerklärung unterliegt.

 

Für die Erfüllung von Teilaufgaben setzen wir gegebenenfalls externe Dienstleister ein, etwa in den Bereichen Logistik, Zahlungsabwicklung, Inkasso, Kundenservice, Bonitätsprüfung und Werbung. Um ihre jeweiligen Aufgaben erfüllen zu können, erhalten diese Dienstleister – soweit erforderlich – Zugang zu Kundendaten und -informationen. Jedoch bleiben wir für die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

 

Die persönlichen Daten unserer Kunden legen wir grundsätzlich nur offen, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind oder wenn dies zur Rechtsdurchsetzung erforderlich ist. Im Übrigen wahren wir die Vertraulichkeit Ihrer Identität, es sei denn, Sie erteilen zur Weitergabe Ihrer Daten ihre Einwilligung.

 

7. Datenübertragung

 

Zum Schutz Ihrer Daten werden diese an uns verschlüsselt übertragen. Hierfür benutzen wir das Codierungssystem Secure Sockets Layer (SSL).

 

8. Werbung Dritter

 

Soweit unsere Webseiten Werbung Dritter enthalten sowie Links zu Seiten anderer Unternehmen und Personen, machen wir uns deren Inhalte nicht zu Eigen und sind wir für deren Inhalt nicht verantwortlich. Auch übermitteln wir keine Kundendaten an diese Drittanbieter. Die entsprechenden Webseiten und Inhalte unterliegen gegebenenfalls eigenen anwendbaren Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Drittanbieters.

 

9. Social Plugins

 

Soweit unsere Webseiten social plugins etwa von Facebook benutzen, verbindet sich Ihr Browser bei Aufruf der entsprechenden Webseite direkt mit den Servern von Facebook. Facebook erhält auf diese Weise eine Information darüber, dass Sie die mit dem plugin versehene Webseite aufgerufen haben. Soweit Sie das plugin benutzen, werden entsprechende Informationen an Facebook übermittelt und von Facebook gegebenenfalls gespeichert (z.B. „Gefällt mir” o.ä.). Insoweit gelten die Datenschutzbestimmungen von Facebook oder des jeweils anderen Social Networks. Sie können eine Datenübermittlung an Facebook verhindern, indem Sie sich bei dem entsprechenden Social Network (z.B. Facebook) ausloggen.

 

10.  Gewinnspiele

 

Bei eventuellen Gewinnspielen verwenden wir die Daten unserer Kunden zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung für unsere Angebote. Insoweit gelten die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels.

 

11. Bonitätsprüfung

 

Zum Schutz gegen Missbrauch behalten wir uns das Recht vor, Kundendaten (unter anderem die Adresse) zur Überprüfung der Bonität an Unternehmen zu übermitteln, die auf entsprechende Bewertungen spezialisiert sind. Die von diesem Unternehmen errechnete Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls kann auf die Ihnen von uns angebotenen Zahlungsoptionen Einfluss haben (etwa ob wir bereit sind, in Vorleistung zu gehen).

 

12. Datenweitergabe bei nicht vertragsgemäßem Verhalten des Kunden

 

Bei nicht vertragsgemäßem Verhalten des Kunden können wir in den gesetzlich erlaubten Fällen Daten an Wirtschaftsauskunfteien zu übermitteln und Forderungen über ein Inkassounternehmen einzufordern. Die Wirtschaftsauskunftei kann ihrerseits die übermittelten Daten in berechtigten Fällen für Bonitätsauskünfte verwenden und ihren Vertragspartnern auf Basis der Daten die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls berechnen. Überdies behalten wir uns das Recht vor, Ihre Daten bei Verdacht auf eine Straftat an die Ermittlungsbehörden weiterzugeben.

 

13. Vertraulichkeit im Umgang mit den persönlichen Zugangsdaten

 

Der Kunde verpflichtet sich, seine persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Sofern Sie Dritten Zugriff auf Ihre Zugangsdaten gewähren, gefährden Sie die Sicherheit Ihrer Daten. Wir übernehmen keine Haftung, sollten Ihre Zugangsdaten missbräuchlich verwendet werden, es sei denn, wir haben den Missbrauch zu vertreten.

 

14. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung erforderlichenfalls anzupassen und Ihnen gegebenenfalls eine Mitteilung über die Anpassung zuzusenden. Änderungen dieser Datenschutzerklärung, denen Sie nicht ausdrücklich zugestimmt haben, ändern jedoch nicht die von Ihnen in der Vergangenheit getroffene Entscheidung darüber, wie wir Ihre Daten nutzen dürfen. In jedem Fall raten wir Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit wieder durchzulesen, um etwaige Aktualisierungen zur Kenntnis zu nehmen.

 

15. Welche Möglichkeiten hat der Kunde?

 

Sie haben nach geltendem Datenschutzrecht insbesondere das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten.

 

Bitte richten Sie Ihre Anfrage schriftlich an:

 

Braun Consult GmbH
Datenschutz
Sägewerkstr. 3
83395 Freilassing

 

Zur Vermeidung von Missbrauch raten wir Ihnen, Ihrer Anfrage eine Kopie Ihres Personalausweises beizulegen.

 

Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbung, Marktforschung oder gesonderte Datenweitergaben (etwa zur Bonitätsprüfung) jederzeit ganz oder teilweise für die Zukunft widersprechen. Sie können insbesondere auch der weiteren Zusendung des Newsletters oder sonstiger E-Mail-Werbung widersprechen. Insoweit genügt eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Brief, Fax).

 

Braun Consult

paged
Lade Beiträge ...
link_magnifier
#6E787E
off
fadeInUp
loading
#6E787E
off